Kochkurse

Wir laden Sie ein, zusammen mit uns die typischen Gerichte der für ihre Crostini, Suppen, Ribollita und Schmorbraten berühmten toskanischen Küche zuzubereiten, die man an Winterabenden gerne genießt. Auch die Zubereitung frischer Pasta und der traditionellen Pici-Nudeln darf dabei nicht fehlen.

Jede Jahreszeit hat ihre Früchte und ihre Traditionen, die wir in jedem Kurs in die gemeinsam zubereiteten Menüs einfließen lassen. Der viertägige Kurs wird für eine Teilnehmerzahl von mindestens 6 Personen organisiert. Der Unterricht findet nachmittags von 17.30 bis 20.00 statt und schließt mit dem Abendessen, bei dem die gemeinsam zubereiteten Gerichte serviert werden.

Eintägige Kochkurse werden auf Anfrage für mindestens 2 Personen durchgeführt.