Essen und Trinken

Jedes Jahr Anfang Dezember findet in San Quirico das Festa dell'Olio, das Fest des Olivenöls, statt. Aus Laboranalysen geht hervor, dass das extravergine Olivenöl von San Quirico das richtige Gleichgewicht zwischen seinen Bestandteilen aufweist und zur Kategorie der kostbarsten und fruchtigsten Ölen gehört.

Heute ist Pienza auch für seinen Schafkäse, den Pecorino di Pienza, berühmt. In dieser Gegend der Toskana wird ein sehr viel milderer Schafkäse als der römische oder sardische Käse produziert, und zwar in den klassischen Formen vom frischen (weiß) bis hin zum halb gereiften (rot) und reifen (schwarz) Pecorino. Wir empfehlen auch, den nicht pasteurisierten Schafkäse aus Rohmilch, den pecorino a latte crudo zu probieren, dessen Geschmack am meisten dem ursprünglichen Geschmack des Pecorino dieser Gegend gleicht.

Nur einen Steinwurf entfernt von Il Rigo liegt die Heimat des Königs der Weine: dem Brunello di Montalcino.

Montepulciano, das kleine Städtchen an der Grenze zwischen der Val d'Orcia und der Val di Chiana, ist dagegen die Heimat des berühmten Vino Nobile di Montepulciano.

In der Hausnummer 24 der Via Dante Alighieri in San Quirico d'Orcia befinden sich Café und Weinstube Il Pozzo und das Restaurant degli Archi, wo Sie die besten Weine der Gegend und viele andere typische Delikatessen probieren können. Die Gäste des Il Rigo erhalten hier 10% Rabatt.